Sonntag, 3. Juli 2016

Leserückblick Juni 2016


Urlaubszeit = Lesezeit


In meinen „Kurzfazits“ führe ich ja schon so eine Art „Leseliste“, hier möchte ich euch einfach meine Tops und Flops kurz zusammenfassen.


Katzensitter von Sandra Hausser
Als Hannah Bindhoffer und ihr Kollege Jens Hartmann zu einem Tatort mit weiblicher Leiche gerufen werden, deutet zunächst alles auf einen Selbstmord hin. Ein Abschiedsbrief, zeremonielle Beleuchtung und die passende Musik untermauern den Verdacht. Doch schon bald müssen die Kommissare feststellen, dass nichts ist, wie es der erste Eindruck vermittelt. Eine perfide Mordmethode und ein Täter, der keinem Muster zu folgen scheint und das Team Rhein-Main in Atem hält. (Quelle: Amazon)
Kurzfazit: Mein erster echter Krimi, tatsächlich, mit 48 Jahren. Ihr könnt ihn noch nicht lesen, denn meine Freundin Sunny, die Autorin, hat mich ihr neues Buch vorablesen lassen. Wir korrigieren und verschönern noch ein bißchen, und dann... lasst euch dieses spannende Buch nicht entgehen. Ich bin begeistert, auch wenn dieses Genre trotz des grandiosen Erst-Buches nicht meins werden wird. Dazu bin ich zu sehr Schisser, und beim Lesen die Augen zuhalten, wenns gruselig wird, kommt irgendwie doof *grins*
 

und ausserdem:

  • Zwei Herzen im Goldfischglas von Sally Partridge
  • Für einen Sommer und immer von Julie Leuze
  • Die alltägliche Logik des Glücks von Alain Gillot
  • Der vergessene Garten von Julia Williams
  • Zum Ersten, zum Zweiten, zum Küssen von Susan Mallery
  • Moment 02 One Moment in Time von Lauren Barnholdt
  • Green Valley 2 Wohin die Liebe führt von Virna DePaul
  • Green Valley 1 Wozu die Liebe in von Virna DePaul
  • Puffin Island 01 – Einmal hin und für immer von Sarah Morgan
  • Auf und davon von David Arnold
  • Die verrückteste Nacht meines Lebens von Lauren Barnholdt
  • Sommer in St. Ives von Anne Sanders
  • Moment 01 Heat of the Moment von Lauren Barnholdt
  • Thunder Point 02 – Frühlingsgefühle von Robyn Carr
  • Villa Zucker – Zusammen ist kein Zuckerschlecken von Jutta Profijt
  • Rose Harbor 03 – Sommersterne von Debbie Macomber
  • Schweigen ist Goldfisch von Annabel Pitcher
  • Ein Meer zum Verlieben von Horst-Dieter Radke & Monika Detering
 
TOP:

  • Thunder Point 02 – Frühlingsgefühle von Robyn Carr
  • Villa Zucker – Zusammen ist kein Zuckerschlecken von Jutta Profijt
  • Rose Harbor 03 – Sommersterne von Debbie Macomber

 
FLOP: 

  • Green Valley 2 Wohin die Liebe führt von Virna DePaul
  • Green Valley 1 Wozu die Liebe in von Virna DePaul
 
 

Gelesene Bücher:                  19     
davon eBooks:                       19    
davon „richtiges“ Buch:            0  

Gelesene Seiten:               6.114 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag:      113 Seiten

Gelesene Bücher 2016:          63 
Gelesene Seiten 2016:     20.556  Seiten