Sonntag, 29. Mai 2016

Punkt, Punkt, Punkt - 2016/22 mit Sunny

Bei Punkt, Punkt, Punkt gibt ein Teilnehmer sonntäglich ein Wort vor, zu dem dann alle anderen Teilnehmer einen Beitrag posten können, gerne mit eigenem Foto oder wie immer sie wollen.

Sandra wird die Worte für eine gewisse Zeit im Voraus einsammeln und in einer Tabelle für diejenigen, die sich nicht überraschen lassen oder vorbloggen wollen, zur Verfügung stellen.

♥ Auch in 2016 spendet Sunny wieder ♥. Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2016 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. . 
Mehr Informationen und ein Anmeldeformular findet ihr in diesem Artikel.

Das 22. „Punkt, Punkt, Punkt“ lautet:

                              Bloggertreffen


Was Bloggertreffen auslösen können, durfte ich gestern überreichen. Bei einem Bloggertreffen in Hamburg haben wir ein gemeinsames Geschenk für Iris ins Rollen gebracht.




Danke an Mel (die Ideengeberin), Sabine (Danke für die geniale Glückwunschkarten-Idee!), Sabienes, Sunny und Timm für die grandiose Aktion "Akkuschrauber für Iris", der gestern am Rollokasten auch schon ausprobiert wurde. Leider habe ich versäumt, das zu fotografieren.




Letztes Wochenende hatten wir ein Mini-Bloggerwochende in Berlin, mit Sunny und Iris. Das war aber kein "Blogger"-Treffen, sondern ein "Freundinnen"-Treffen. Sowas kann aus Bloggertreffen nämlich auch werden. 

Eine Seefahrt, die ist lustig ♫♫♫ wir hatten zwei :)
 
Ganz besonders habe ich mich gefreut, als ich bei Frau Tonari eine Erinnerung in ihrer Facebook-Timeline an das Bloggertreffen in Berlin im letzten Jahr gesehen habe. Das waren so schöne Tage mit euch. Und ich muss noch immer kichern, wenn ich daran denke, wie wir versucht haben (erfolglos übrigens), Sabienes, die ihres lieben Mannes, Sunnys und Daggis Koffer in mein Mini-Auto zu bekommen. Das muss ein Spaß für die hinter der Scheibe im Cafe am Flughafen Sitzenden gewesen sein.

   
Wie Sunny schon erwähnt hat, ist für nächstes Jahr ein Treffen im Hessenländle geplant, und seit gestern vielleicht noch ein spontanes Häcksler-Kauf-Treffen in Bayern bei Aldi-Süd im Herbst... DAS ist ein Insider. *grins*

Jedenfalls ist mein Leben mit euch lieben BloggerkollegInnen und BloggerfreundInnen um so viel bunter, fröhlicher und schöner geworden, ich danke euch!


Habt einen schönen Sonntag ohne Unwetter. In Berlin strahlt sie noch, die Sonne.

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    das sind ja wunderbare Erinnerungen!
    Habt einen feinen Sonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  2. Also die Fotos kenne ich ja schon in echt und kann Bloggertreffen nur wärmstens empfehlen! Das letzte Bild gefällt mir aber am besten, denn du hast endlich einen von Menschen bewohnbaren Balkon. Und ich schwöre: Irgendwann kommt da auch noch Grünzeug hin!
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Schnecki,

    die Stühle mit Blick auf ...., ich hol mir mal kurz ein Eis ;-). Ich habe das Treffen am letzten Wochenende auch als Treffen von Freundinnen empfunden. Schön, dass ich mit dieser Ansicht nicht alleine bin ♥. Wenn ich an das Video von Siri und ihrem Geschenk denke, grinse ich immer noch breit. Das war KLASSE !
    Zum Glück sehen wir uns bestimmt bald alle wieder. Wie schnell ist so ein Jahr vom Kalender gerissen.

    Knutschi
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer ist Siri? Ist das nicht die, die u.a. irgendwie bei der Kripo in Berlin arbeitet mit Schwerpinkt Alex???? Die kenn ich glaub ich doch. Und was gibt es auf der anderen Straßenseite bei Claudia Heißes zu sehen, dass man ein Eis braucht? Ich dachte immer, da sind nur ungeputzte Fenster und dreckige Gardinen, wie sie es uns neulich hier gezeigt hat. Rätsel über Rätsel :::: ;)
      LG Iris

      Löschen
  4. Liebe Claudia,

    dass aus Bloggerinnen Freundinnen werden können, kann man immer wieder beim Lesen eurer) bestimmter Artikel feststellen. Da "übertönt" das Frendschaftliche das Bloggerhafte. Und das ist doch gut so.
    Als Schweizerin, die zur zudem fast zur Hälfte des Jahres in Italien weilt, bin ich ein bisschen abseits eurer Treffen. Aber ich lese sehr gerne mit, wie eben bei dir hier, Claudia.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hoffentlich hat der Aldi überhaupt noch einen Häcksler! Wie locke ich euch sonst zu mir?
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen