Samstag, 29. August 2015

Gelesen im August 2015

In meinen „Kurzfazits“ führe ich ja schon so eine Art „Leseliste“, hier möchte ich euch einfach meine Tops und Flops kurz zusammenfassen.

Im August hatte ich eine Leseflaute, hab viele Bücher angefangen und nur wenige konnten mich so fesseln, dass ich weiterlesen wollte. Lag sicher auch an dem beruflichen und persönlichen Stress diesen Monat, da hatte ich oft auch einfach den Kopf nicht frei.






Gelesen im August:


  • Cottage mit Kater von Hermien Stellmacher
  • Ein Sommer und vier Tage von Adriana Popescu
  • Sommerflüstern von Tanja Voosen
  • Die Nacht, in der wir uns wiedersahen von Lauren Gibaldi
  • Flirty Dancing von Jenny McLachlan
  • Ost-Berlin: Leben vor dem Mauerfall von Harald Hauswald
  • Goodbye, DDR: Erinnerungen an den Mauerfall von Elke Bitterhof


TOP:
 
alle :) 

FLOP:  

keins
 

Gelesene Bücher: 7
davon eBooks: 6
davon „richtiges“ Buch: 1


Gelesene Seiten: 1.866 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 60 Seiten

Jahresübersicht:

Gelesene Bücher 2015: 96
Gelesene Seiten 2015: 32.747 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen