Samstag, 28. Februar 2015

Gelesen im Februar 2015



In meinen Kurzfazits führe ich ja schon so eine Art „Leseliste“, hier möchte ich euch einfach meine Tops und Flops kurz zusammenfassen.

Der Februar war ein Papier-Buch-Monat :) ich habe ein sehr schön großes Bücherregal, davon sind ein Drittel der Bücher Ungelesene. Das Regal ist voll und die neuen Ungelesenen stapeln sich auf dem Sideboard. Die wollte ich weglesen, so der Plan... fast geglückt, nur hatte ich nicht bedacht, dass sie als Gelesene nicht wie durch Zauberhand doch ins Regal passen... 


naja, jetzt liegt der Stapel auf dem Wohnzimmertisch

  
Gelesen: 

  • Halb drei bei den Elefanten von Kyra Groh 
  • Pinguine lieben nur einmal von Kyra Groh
  • Lieber jetzt als irgendwann von LAUREN GRAHAM
  • Mehr als Freundschaft für Sandra Grauer
  •  ...eben saß sie noch da hinten von Julia Sander
  • Der Sommer als Chad ging und Daisy kam von Jennifer Gooch Hummer
  • Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte von Crystal Chan
  • Wunder von Raquel J. Palacio
  • Apfelrosenzeit von Anneke Mohn
  • Apfelwetter von Anna Fredriksson
  • Immer Ärger mit Opa von Brigitte Kanitz
  • Ein ganz besonderes Jahr von Thomas Montasser
  • Das Blubbern von Glück von Barry Jonsberg
 

TOP: 

Der Sommer als Chad ging und Daisy kam 
Wunder
Das Blubbern von Glück

FLOP:
Lieber jetzt als irgendwann


Gelesene Bücher: 13

davon eBooks: 6
davon „richtiges“ Buch: 7


Gelesene Seiten: 4.454 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 159 Seiten


Jahresübersicht:


Gelesene Bücher 2015: 19
Gelesene Seiten 2015: 6.831 Seiten

1 Kommentar:

  1. Wenn ich meine ungelesenen Bücher auf unseren Wohnzimmertisch stapeln würde, könnten wir a) den Fernseher nicht mehr sehen, b) würde der Tisch zusammen brechen und c) könnten wir dann den Fernseher immer noch nicht wieder sehen ;-p

    AntwortenLöschen