Mittwoch, 30. April 2014

SWAP by Anka, April

So eine tolle Überraschung ♥ ich hab mich so riesig gefreut, danke liebe Kati von http://katiesfanstasticdystopia.blogspot.de


Und lieben Dank, Anka, für die Organisation! ♥
 
Ein Wunschbuch ♥ ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, ich freu mich wiedollverrückt!!!
Und auch die Beigaben, so lieb!!! Dankeschöööööööön!!!


Das Buch möchte ich schon so lange lesen und die Lesezeichen kann ich wirklich gut gebrauchen. Hast du gelesen, dass ich Schoki nicht so gern mag und deswegen Gummiteilchen eingepackt? Danke!!! 



Liebe Katrin, du hast mir eine unglaubliche Freude gemacht!!! Tausend Dank!


Frühlingswichteln by Bibilotta ♥

Eigentlich wollte ich ja nicht mehr... aber lassen wir das, vergessen, vorbei...

Ich bin versöhnt! Total, vollumfänglich und überhaupt! und wer ist schuld???

♥  Bibilotta und SusiSchmunzelbiene


Danke, zauberhafte Bibi, für die tolle Idee und die Organisation! 

Und danke liebes Schmunzelbienchen, für dieses wunderbare zauberschöne obertolle geniale Wichtelpaket!!!! 

BOAH... ich freu mich immer noch so sehr!!

So fing es an :) schon vor laaaaaaaaaanger laaaaaaaaanger Zeit... *grins* also hieß es Schleichen...


hach... ich hab meins nicht eingepackt *köppiklatsch*, daran hätte ich auch denken können!!!

Jedenfalls hat Susi schon das Päckchen schön verpackt,





und dann kam das




und dann das :) (meine Katerbuben LIEBEN das jetzt leere Paket und verteilen grad das pinke Füllmaterial in der ganzen Wohnung :) )


und daaaaaaaaaaaaaaannnn...
DAS!!!



Ich freu mich so sehr, über ein absolutes Wunschbuch, so absolut, dass ich sogar schon bei ebay geschaut hatte... und über die zauberhaften Zugaben und die liebe Karte!  





Danke, Susi, du bist ein Schatz!


Dienstag, 29. April 2014

Blogger schenken Lesefreude - Verschenkung

 
 Gerne habe ich mich an der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" beteiligt. Auch sehr gern mit Büchern, die mir am Herzen liegen und die ich selber bezahle und nicht gesponsert bekomme 


(@Sunny: und auch nicht gesponsert bekommen WILL!!!)

Dafür habe ich nur ein Mindestmaß an Interesse erwartet, und nicht nur einen Kommentar, und dann wartet man, dass man wegen seines möglichen Gewinnes angeschrieben wird. Genau aus diesem Grund habe ich keine E-Mails geschrieben, sondern darum gebeten, mich zu kontaktieren.

Wer wirkliches Interesse hat, der merkt sich die Blogs, bei denen er an der Verlosung teilgenommen hat, und wie lange die Verlosung läuft. Ich habe dafür eine Excel-Tabelle und ich schaue auch vor der Verlosung bei den Blogs vorbei, bei denen ich gern gewinnen möchte. Und ich werde mich auch danach nicht "entliken", denn andere Bücherwürmer kennenzulernen ist für mich auch ein Sinn und Zweck des Welttag des Buches und dieser wunderbaren Aktion hier.

Kurz und knapp, drei von vier Gewinnern haben sich bis zum angegebenen Termin, nämlich Montag, 28.04.2014, 0:00 Uhr, nicht gemeldet.

Und jetzt verschenke ich die Bücher an die, die beim Verlosungsartikel kommentiert und sich somit gekümmert haben.

Da die drei alle den Hintern haben wollten, werden sie ihn auch bekommen, ich rede mal mit der Frau Autorin, sie könnte eventuell sogar noch eine dritte (edit: und vierte... hihi) Signatur hinbekommen, gell, SunnySchatz?! :)

Herzlichen Glückwunsch:  


Kunterbuntes Känguruh
Sabrina Ehrlich
und....     SusiSchmunzelbiene 



Eure Adressen habe ich von eurem Blog, ich gebe sie an Sandra weiter, das Buch kommt dann direkt von ihr... 

huch, Adam Riese und ich... natürlich muss sie ZWEI weitere Signaturen schreiben... eine ist schon erledigt und von einer wusste sie ja schon... 

Habt so viel Spaß mit unserem Baby, wie Sunny und ich es bei seinem Werden hatten. Und danke, dass ihr bei mir mitgemacht habt.

Und meine Freundin Iris bekommt die Familie, die ich schon signiert hier habe, aber pssssssssssst, verratet es ihr nicht, sie hat bald Geburtstag 
Liebe Grüße
Claudia

Samstag, 26. April 2014

Blogger schenken Lesefreude

AUSGELOST

Vielen Dank, dass ihr so zahlreich mitgemacht habt. Ich hab mich über jeden von euch so sehr gefreut und finde es ganz schrecklich, dass nicht jeder gewinnen kann!




Machen wir es kurz und schmerzlos


***  TROMMELWIRBEL ***

Auslosung von "Ohne Hintern wär ich sexy", niegelnagelneu und signiert


geht an: Sanny





und weil... also ich so gerne verschenke.... lege ich noch ein Exemplar oben druff, mal sehen, ob ich Frau Hausser noch zu einer weiteren Signatur überreden kann :)

taadddaaaaaaaaaaaaaa... und dieses Exemplar geht an:  Frau Tonari




Jetzt Familie, Liebe und andere Sorgen



*** TROMMELWIRBEL ***

Das niegelnagelneue und signierte Exemplar geht an:  Tinga-maus


und auch hier lege ich noch ein Exemplar oben druff, nur mit der Signatur, das krieg ich zeitlich nicht hin... 

ich hoffe, du freust dich trotzdem, liebe Piccoletta Pottschnecke


Liebe Gewinner, meldet euch bitte bis Montag, 28.04.2014 per E-Mail an claudiasbuchstabenhimmel@web.de bei mir und teilt mir eure Postadresse mit, damit ich eure Gewinne losschicken kann, bzw. der Hintern kommt direkt von der wunderbaren Autorin. Dass ich die Adressen der Hintern-Gewinner weitergeben darf, setze ich voraus.
Die Adressen werden nur für den Versand genutzt und danach vernichtet, also nicht eure Adresse, sondern... ach, ihr versteht mich schon, oder? 


Vielen Dank, dass ich mit euch so viel Spaß haben durfte und es tut mir wirklich leid, ich hätte sooooo gerne jeden von euch gewinnen lassen!


Habt viel Lesefreude und ein schönes Wochenende
Claudia

Dienstag, 15. April 2014

April 2014 - Eine Reise durchs Buchregal-Challenge



Veranstaltet von "Jackys Bücherregal"
 
http://jackys-bücherregal.de/eine-reise-durchs-buchregal-challenge-ankuendigunganmeldung/
Klick führt zum Ankündigungsbeitrag

Diesen Monat habe ich mir überlegt das das ihr 3 Aufgaben gibt und eine Sternchen Aufgabe, aber dafür keine Rezension.

1. Stellt uns euer/eure Buchregale vor. Wie sind sie sortiert ? Oder steht alles kunterbunt ? Was findet man am meisten, also welches Genre ? Vielleicht macht ihr ja auch Bilder
 



Also das sind ein paar meiner Bücherregale. Oben links die Neuzugänge, für die im Regal der Ungelesenen erst noch Platz geschaffen werden muss.

Oben rechts mein Jugend- und Kinderbuchregal im Schlafzimmer, mit den Lieblingskuscheltieren meiner erwachsenen Tochter und meinen ersten Babyschuhen. In dem Regal sammle ich auch die Bücher über mein geliebtes Berlin. Leider war im Wohnzimmerregal kein Platz mehr...

Unten rechts, das ist das Wohnzimmerregal, das schmale Regal sind die Ungelesenen, inzwischen auch noch drei Regalreihen im breiten Regal daneben. 

Ich muss dringend mal Bücherfasten! also ich müsste... aber... 


und unten links ist mein Tausch- und Verschenk-Regal, es steht im Schlafzimmer, weil ich da nicht rauche.
Meine Regale sind eigentlich nicht sortiert, außer meine Nora-Roberts-Bücher im Wohnzimmerregal, linkes Regal, viele Regalreihen, ich erwähnte es glaub ich schon mal irgendwo.


2. Wenn du die Wahl hättest für eine bestimmte Zeit in eine Buch schlüpfen zu können und dort alles mit erleben zu können, welches wäre es und wie sähe deine Rolle in dem Buch aus? Wärst du du selber oder würdest du die Rolle eines anderen Charakters einnehmen ?


Link zu meiner Rezension

Es tut mir leid, wenn hier schon wieder der Hintern erscheint, aber... ich wäre wirklich ZU gerne dabei gewesen, bei allen verrückten Erlebnissen von Diana.
Ich wäre gern ich selber und wenn nicht, dann wäre ich gern die Frau Baronin, sie mochte ich mit am liebsten!
 







3. Film – Buch: Es ist ein viel diskutiertes Thema und in nächster Zeit kommen wieder viel Buchverfilmungen ins Kino. Ich will eure Meinung zu dem Thema. Sagt ihr pauschal, Buchverfilmungen taugen nichts ? Habt ihr eine Buchverfilmung wo ihr sehr enttäuscht von wart oder die euch überrascht weil sie so gut ist ? Lasst euch einfach mal zu dem Thema aus  


Beim Leben meiner Schwester <klick> zu meiner Rezension, bzw. eher Leseeindruck, war ein Buch, bei dem ich wusste, dass es den Film schon gab. Und bei dem ich sofort wusste, dass ich den Film sehen MUSS! Was sicher auch an den Schauspielern lag. Nach dem Film, der dem Buch zwar ähnlich und dessen Ende jedoch ganz anders (für meinen Geschmack sogar besser) war, habe ich es nicht bereut.

Grundsätzlich stehe ich dem aber eher kritisch gegenüber und da ich kein Kinogänger bin, habe ich da auch nicht viele Vergleichsmöglichkeiten.
Bei einem meiner Lieblingsbücher, Jagd auf Roter Oktober, habe ich mir das Buch gekauft, nachdem ich den Film unzählige Male gesehen hatte, aber ich hab es noch nicht gelesen... irgendwie trau ich mich nicht ran.
Die Bücherdiebin werde ich mir ansehen, sobald es sie auf DVD gibt. Genauso wie den Hundertjährigen.
 

Irgendwie hab ich keine so richtige Meinung zu diesem Thema, sorry... 
 



*: Das hier ist die Sternchen Aufgabe :smile:
Stellt uns einen Buchcharakter vor der euch einfach nicht aus dem Kopf geht. Es gibt ja manchmal Charaktere die man nicht vergessen kann. Man hat das Buch schon fast vergessen und doch geistert diese eine Person einem noch durch den Kopf.

Nur Personen ohne Buch? geht das? Bei mir nicht... ich denke ganz oft an den tapferen und mutigen Matt aus Ich versprach dir die Liebe. Oder an Lou und Will aus Ein ganzes halbes Jahr. Ich habe viele Protagonisten, die mich weiterhin begleiten. Auch wenn ich zum Titel oft die Kurzbeschreibung anlesen muss, dann sind sie wieder alle da. 

Präsenter sind natürlich die aus den grad erst gelesenen Büchern, aber ich erinnere mich auch noch gut an Schneewittchen, oder Rapunzel, oder das Rumpelstilzchen...

Ohne Hintern wär ich sexy von Sandra Hausser

 

OMG! Einladung zum Klassentreffen, dieses sehr zeitnah. Keine sexy männliche Begleitung und vor allem: (angeblich) keine Figur mehr, sondern nur noch Hintern. Kann es schlimmer werden?

JA! wenn man als Reisebüroangestellte die höchste Kleinstadtadlige... also mit anderen "netten Leuten"... also das Reiseziel nicht unbedingt das erwartete ist (auch wenn das immer im Auge des Betrachters liegt *grins*)... ach, wenn man sich als Hexe versucht oder gar... aber STOP! Mehr wird an dieser Stelle nicht geplaudert.

Diana… sie ist so ein schusseliges liebeswertes Wesen, so unselbstbewusst und immer bemüht, es allen recht zu machen, anfangs. Aber gerade in sie habe ich mich sofort verliebt! Wie gerne würde ich mal einen Mädelsabend mit ihr und Sandra Hausser verbringen. Neben Diana gibt es sooooo viele so liebevoll und aufmerksam gezeichnete Personen, die Baronin, der Mantafahrer, der Frosch und Dianas Kollege und Kollegin. Aber auch die „negativen“ Personen des Buches sind niemals wirklich unsympathisch und entlockten mir oft ein Schmunzeln.


MOMENT! Ein ganz wichtiges Mädel für den Mädelsabend hab ich vergessen: die Baronin! Ohne sie geht nichts, aber warum… lest selbst!

Wenn ich nur an die Sprache denke, muss ich schon wieder schmunzeln. Sandra Hausser hat mich da von Anfang an voll mitgenommen, sie schreibt locker und leicht, ironisch ohne zu beleidigen, lustig und erfinderisch. Ich war vom ersten bis zum letzten Wort „mitgenommen“, auch vom Inhalt, aber ganz besonders von ihrem flüssigen Stil und ihren kreativen Worterfindungen. Die liebe ich besonders.

Es kann keine Längen oder Hänger gegeben haben, denn auch ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, lesen MÜSSEN! Es fängt spannend an, bleibt es, baut noch mehr spannende Nebenschauplätze auf und am Ende… da fragt man sich: „Zum Kuckuck, und nun??? Wo ist das Buch geblieben und wann kann ich weiterlesen? Was passiert mit XYZ und was mit ZYX?“ Das Buch schreit förmlich nach einer Fortsetzung und ich hoffe, es wird sie geben.


Es war mir zu kurz, weil ich gerne viel länger gelesen hätte. Den Aufbau als eBook finde ich etwas unruhig, ein paar weniger Einrückungen hätten mir besser gefallen. Die Absätze sind meist logisch und gut gesetzt, vielleicht auch ein wenig zu viele, aber grundsätzlich mag ich es, beim Lesen mal „Luft holen zu können“.

Mehr, als euch diese kurzweilige, liebes-volle, lustige und oft auch sehr hintersinnige Geschichte ans Herz zu legen, kann ich nicht tun. Das Buch hat mich amüsiert und wirklich gut unterhalten.


Wie sagen die Profi-Rezensierer immer: „… und deswegen vergebe ich 5 Stern/Schmetterlinge/Herzen.“ :) Also ich vergebe so viele Sterne/Schmetterlinge/Herzen, wie es gibt!



Edit: ich vergebe 5 von 5 Hintern, mit Herz
 

Blogger schenken Lesefreude - es geht los!

 
VERLÄNGERT BIS 25.04.2014



Im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude"
verlosen am 23.04.2014 viele Blogger zum "Welttag des Buches" auf ihren jeweiligen Blogs Bücher. Ich fand die Aktion schon letztes Jahr toll und möchte mich in diesem Jahr auch selbst beteiligen.

Für nähere Information schaut doch einfach mal auf der offiziellen Seite von "Blogger schenken Lesefreude" vorbei. <klick>


Bis zum 23.04.2014 25.04.2014 um 23:59 Uhr gibt es bei mir nachfolgende Bücher zu gewinnen.
Die Gewinner gebe ich dann am 26.04.2014 bekannt, beachtet hierzu bitte die Teilnahmebedingungen.

Um eines der Bücher zu gewinnen, hinterlasst mir im Kommentar einfach, welches Buch und warum
ihr genau dieses Buch gewinnen möchtet. Mehr als zwei Wörter als Kommentar wären schön.

Und los gehts, ich wünsche euch viel Glück. Die Bücher sind neu, ungelesen und signiert. Über den Hintern könnt ihr euch hier: <klick> und auf meinem Blog informieren, Informationen zur Familie gibt es beim Verlagshaus el Gato <klick>


Link zu Amazon



Mit ihren gerade 25 Jahren hat Adele schon herbe Schicksalsschläge einstecken müssen: früh verstarben beide Elternteile, seit Jahren herrscht Streit mit ihrem Bruder, ihr Traum 
eine erfolgreiche Autorin zu werden, erfüllt 
sich einfach nicht.
Deswegen ist sie dankbar, fernab von Verpflichtungen und ehelichen Hafen ein 

Dasein in Unabhängigkeit zu führen. Viel 
Sex, noch mehr Spaß und eine hervorragende Gesundheit machen ihre kleine Harmonie perfekt.
Doch jäh wird sie aus diesem überschaubaren Lebenswandel gerissen, als auch ihr Bruder 

und dessen Familie bei einem Unfall getötet werden, und sie die einzige Angehörige ihres neunjährigen Neffen Basti ist.










Link zu Amazon







OMG! Einladung zum Klassentreffen, dieses sehr zeitnah. Keine sexy männliche Begleitung und vor allem: (angeblich) keine Figur mehr, sondern nur noch Hintern. Kann es schlimmer werden?
JA! wenn man als Reisebüroangestellte die höchste Kleinstadtadlige... also mit anderen "netten Leuten"... also das Reiseziel nicht unbedingt das erwartete ist (auch wenn das immer im Auge des Betrachters liegt *grins*)... ach, wenn man sich als Hexe versucht oder gar... aber STOP! Mehr wird an dieser Stelle nicht geplaudert.







Bei meinen lieben Bloggerfreundinnen (und Freundinnen im echten Leben :) ) gibt es auch tolle Bücher zu gewinnen, schaut euch ruhig auch dort mal um:

Bei DAGGI gibts unter anderem das Glücksbüro zu gewinnen, ich liebe dieses Buch und möchte es selber gern gewinnen... aber es gibt ja noch andere tolle Bücher dort *plinker*

Bei Sunny gibt es auch den Hintern, aber auch noch andere tolle Bücher, psssssssssst... :) das Buch von Britta Sabbag möchte ich auch selbst gern gewinnen, ihr wisst Bescheid :D

Bei Bibi gibts gleich zwei Gewinnmöglichkeiten :) sie meint es echt gut mit uns ♥ hier gibts noch ein tolles Buch!



Teilnahmebedingungen
  • Teilnehmen kann jeder mit einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. 
  • Ihr müsst für die Teilnahme kein eingetragener Leser meines Blogs sein. Aber ihr würdet mir selbstverständlich eine große Freude machen, wenn ihr es werdet.
  • Die Gewinner werden hier am 24.04.2014 genannt und melden sich dann bitte innerhalb von 48h, spätestens also bis zum 26.04.2014, bei mir per E-Mail (claudiasbuchstabenhimmel@web.de) oder Kommentar.
    Sollten sich die Gewinner nicht melden, verfällt der Gewinn und ich lose neu aus. 
  • Im Falle eines Gewinns werde ich euch nach eurer Postadresse fragen. Eure Daten werden selbstverständlich nur für die Zusendung der Gewinne verwendet und von mir nicht gespeichert oder weitergegeben.
  • Teilnehmer, die unter 18 Jahre alt sind, brauchen für die Teilnahme die Zustimmung ihrer Eltern.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Ich werde Doppelteilnehmer und in Bloggerkreisen bekannte Gewinnspielhopper ausschließen. Sollte sich in der Woche nach der Verlosung eine Teilnahme-Adresse als solche herausstellen, ist diese automatisch disqualifiziert. 
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nach dem 30.04.2014.
  • Ich übernehme keine Haftung, falls ein Gewinn auf dem Postweg verloren geht
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert ihr automatisch die Teilnahmebedingungen.

Sonntag, 13. April 2014

Story-Pics 2014 - 15

Für meine Wunsch-Geschichte



Lovestory

http://www.always-sunny.de/story-pics-2014-bald-geht-es-los/#comment-25102


Ich hab mal wieder gewonnen



nämlich dieses wunderbare Bild von meiner allerliebsten Heimatstadt ♥ und da passt es perfekt hin, wie ich finde!


Was bin ich doch für ein Glückspilz, und das ist dann auch mein Wort für diese Woche 


Hinter dem Story Pic verbirgt sich Folgendes:
  • 40 Blogger
  • im besten Fall 40 sonntägliche Pics mit einem Wort
  • mehrere Schreiberlinge rund um Sunny
  • 40 Storys, pro Blog eine, aus den gespendeten Wörtern - bisher geheim, sogar der Autor.
  • Wir kennen nur unsere Wörter und die der Mit-Blogger,
  • und natürlich unser Genre, denn das durften wir uns wünschen


Am Ende des Jahres spendet Sunny der Adra-Stiftung pro Wort 0,05 €.





Meine bisherigen Worte: 


Zauber(innen), Liebe, Sohle(n), sehnsüchtig, alltäglich, lästig, innig, parallel, verletzt, gemundet, Schatten, bizarr, Vorfreude,