Samstag, 31. Mai 2014

Lese-Monat Mai 2014

 
 
Der Mai... wo ist der Monat hin? Ich hatte eine Leseflaute und hab mich auf wirkliche Wunschbücher beschränkt.

In meinen „Kurzfazits“ führe ich ja schon so eine Art „Leseliste“, hier möchte ich euch einfach meine Tops und Flops kurz zusammenfassen.

Gelesen:

  • Wie viel Leben passt in eine Tüte? von Donna Freitas
  • Der Schönere gibt nach von Susan Mallery
  • Der entschwundene Sommer von Rebecca Martin
  • Spuren der Hoffnung: O'Dwyer 1 von Nora Roberts
  • Sonntags bei Sophie von Clara Sternberg
  • Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes
  • Sternschnuppenträume von Julie Leuze
  • Der Geschmack von Sommerregen von Julie Leuze
  • Nachträglich ins Glück von Poppy J. Anderson

TOP:
alle!

FLOP: 
keins


Gelesene Bücher: 9

davon eBooks: 5
davon „richtiges“ Buch: 4

Gelesene Seiten: 3.323 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 107 Seiten

Gelesene Bücher 2014: 76
Gelesene Seiten 2014: 24.950 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen