Mittwoch, 27. März 2013

Sonnenschein-Wichteln

Nach diesem langen kalten dunklen Winter... da kam mir Diamantin`s 

Sonnenschein-Wichteln 

grad richtig.
Als ich es gefunden hatte, da MUSSTE ich mitmachen :)


Diamantins Plan:
Ich habe mir gedacht, wir packen ein Päckchen (ca. 8-10 €) mit Sachen, z.B. Nahrungsmittel, Kosmetik, Bücher, alles was Euch einfällt....nur muss alles in gelb sein.
Quelle: http://diamantinshobbywelt.blogspot.de/2013/03/sonnenschein-wichteln.html#.UVM1NFfm0dU


Ich hab schon auf die Adresse und meinen Wichtel gehibbelt... und als ich meinen Wichtel endlich bekam, habe ich mich natürlich auf ihrem Blog umgesehen.

Nein, ich verrate den Namen nicht, aber sie ist unglaublich kreativ und ich habe mindestens eine Stunde auf ihrem Blog verbracht!

und dann... ogottogott... ich kann doch einer so kreativen Person nix schnödes Gelbes wichteln!

Ein Bastelladen musste her... aber wo? Berlin ist toll, es gibt alles, aber Berlin ist eben auch verdammt groß und man fährt von einer Stadtgrenze zur anderen locker und mindestens eine Stunde.


Ich hatte Sorgen... 

die "normalen" gelben Sachen hatte ich bereits im Supermarkt meines Vertrauens besorgt, aber ich brauchte noch was Kreatives. Und da meine liebe Freundin Peggy, die anstehende Aufgaben immer gleich, perfekt und prompt erledigt, mich angesteckt hat, bin ich heute morgen halb sieben mit dem Gedanken ins Büro gefahren: "Wo ist in deiner Nähe ein Bastelladen???"

Seit Juni letzten Jahres fahre ich täglich diesen Weg. Jeden Tag, zweimal... einmal hin, einmal her...

und heute, es war wie ein kleines Wunder. Ich stehe an einer Hass-Ampel in der Brunnenstraße, das ROT dauert hier gefühlte STUNDEN!!! und ich gucke wie JEDEN Morgen gelangweilt um mich rum... und sehe was??? einen Bastelladen. Es klingt so unglaublich, wie es wirklich ist... :)

Natürlich bin ich auf dem Heimweg da rein... und durch die wunderschön und liebevoll eingerichteten Regale geschlichen... und geschlichen... und hab gestaunt... 

weiter geschlichen... noch mehr gestaunt! 
Was es nicht alles gibt! 

Irgendwann ist den Inhabern mal aufgefallen, dass ich planlos und mit offenem Mund staunend durch ihre Regale strich :)

Ob man mir helfen könne... 
ja, wenn ich wüsste, womit...

Ich wusste nur, es musste gelb sein! Und es durfte nicht mehr zu teuer sein. Ich habe jetzt noch mehr Heidenrespekt vor allen Basteleien und schwöre, sie noch mehr zu lieben und zu achten als bisher... ist das Zubehör teuer!!!

Als ich meinem netten Helfer erklärte, ich sei  Kreativlegastheniker und suche was Gelbes... grins... sein Gesicht war klasse!!! 

Er hat sich aber schnell gefangen und mich dann wirklich liebevoll beraten und das Ergebnis möchte ich euch nach diesen vielen Worten auch endlich zeigen:



Ich hoffe, es zaubert ein wenig Sonnenschein in das Herz meines Wichtels, ich hab es jedenfalls wirklich liebevoll ausgesucht und packe symbolisch Massen von Sonneschein noch mit in das Päckchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen